waffeln ohne ei mit joghurt

Waffeln ohne Ei mit joghurt Rezept

Verbreiten und drucken

Ich möchte euch von einem wahren Gaumenschmaus berichten: den köstlichen Waffeln ohne Ei mit Joghurt. Diese einfache und leckere Rezeptidee hat sich in der Küche einen exzellenten Ruf erworben. Der Verzicht auf Ei macht sie perfekt für Menschen mit Allergien oder speziellen Ernährungsbedürfnissen.

Pro 100 Gramm liefern diese Waffeln eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung: 283 Kalorien, 12 Gramm Fett, 36 Gramm Kohlenhydrate und 5 Gramm Protein. Diese Zahlen zeigen nicht nur ihren großartigen Geschmack, sondern auch ihre ernährungsphysiologischen Vorteile. Der Joghurt sorgt für eine angenehme Cremigkeit und liefert gleichzeitig gesunde Probiotika für eine gut funktionierende Verdauung.

Kann ich den Zucker reduzieren oder ersetzen?

Ja, Sie können die Zuckermenge nach Ihrem Geschmack anpassen oder alternative Süßungsmittel wie Honig oder Ahornsirup verwenden. Beachten Sie jedoch, dass dies den Geschmack und die Textur der Waffeln beeinflussen kann.

 

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Kalorien  1778 kcal
Portionen 2 – 4

 

🧇 Ausrüstungen 


  • Waffeleisen
  • Große Schüssel
  • Rührbesen
  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Schöpflöffel

 

Zutaten Menge
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Joghurt (ungesüßt) 250 ml
Pflanzenöl 75 ml
Wasser 50 ml
Vanilleextrakt 1 TL

 

🧇 Zubereitung


➀ Vorbereitung:  Alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz) in einer großen Schüssel vermengen.

➁ Flüssige Zutaten hinzufügen:  Joghurt, Pflanzenöl, Wasser und Vanilleextrakt hinzufügen. Alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

➂ Waffeleisen vorheizen: Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten, damit die Waffeln nicht kleben bleiben.

➃ Waffeln backen:  Den Teig portionsweise in das Waffeleisen geben und goldbraune Waffeln backen. Jede Waffel dauert etwa 4-5 Minuten, bis sie schön knusprig und goldbraun ist.

See also  Belgische Waffeln mit Buttermilch und Eier Rezept

 

🧇 Tipps


Variationen erkunden: Experimentieren Sie mit verschiedenen Joghurtsorten, wie griechischem Joghurt für eine reichhaltigere Textur oder Kokosjoghurt für einen exotischen Geschmack.

Perfekte Konsistenz: Achten Sie darauf, den Teig nicht zu übermischen, um luftige Waffeln zu erhalten. Klumpen im Teig sind völlig normal und tragen zur Fluffigkeit bei.

Belagideen: Diese Waffeln sind perfekt für eine Vielzahl von Belägen. Versuchen Sie frisches Obst, Schokoladensoße oder sogar eine Kugel Eis für eine extravagante Note.

 

🧇 FAQs :


Warum sollten Waffeln ohne Ei mit Joghurt zubereitet werden?
Das Rezept für Waffeln ohne Ei mit Joghurt ist eine großartige Option für Menschen, die Ei-Allergien haben oder sich vegan ernähren. Der Joghurt sorgt für Feuchtigkeit und gibt den Waffeln eine fluffige Textur.

Welche Art von Joghurt sollte verwendet werden?
Es wird empfohlen, einen veganen Joghurt oder einen Joghurt Ihrer Wahl zu verwenden. Für eine extra Portion Geschmack können Sie einen fruchtigen oder naturbelassenen Joghurt wählen.

Kann ich normales Mehl durch glutenfreies Mehl ersetzen?
Ja, Sie können normales Mehl durch glutenfreies Mehl ersetzen, wenn Sie glutenfreie Waffeln bevorzugen. Beachten Sie jedoch, dass die Konsistenz variieren kann.

Welche Toppings passen gut zu diesen Waffeln?
Sie können die Waffeln mit frischem Obst, Ahornsirup, Puderzucker, oder sogar einer Schicht Joghurt garnieren. Kombinieren Sie die Toppings nach Ihrem Geschmack.

Sind diese Waffeln für Kinder geeignet?
Ja, dieses Rezept eignet sich gut für Kinder, insbesondere wenn sie an Ei-Allergien leiden. Sie können die Waffeln auch mit kinderfreundlichen Toppings wie Schokoladensoße oder Früchten servieren.

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *