Belgische Waffeln Ohne Zucker

Belgische Waffeln Ohne Zucker ( Zuckerfrei Waffeln )

Verbreiten und drucken

by amazon

Gute Nachrichten für Diabetiker und Zuckerhasser. Denn wir haben Ihnen ein einfaches und schnelles Rezept für köstliche belgische Waffeln ohne Zucker zusammengestellt. Diese köstlichen Waffeln sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl für diejenigen, die ihren Zuckerkonsum reduzieren möchten. Belgische Waffeln sind berühmt für ihre lockere Konsistenz und ihren süßen Geschmack. Unsere zuckerfreie Variante bewahrt all die köstlichen Eigenschaften, ohne den zusätzlichen Zucker.

In Bezug auf die Portionsgröße, können Sie 2-3 Waffeln pro Person genießen. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch sättigend, sodass Sie den Tag energiegeladen beginnen können. Ohne den Zusatz von Zucker sind diese Waffeln auch für Menschen mit Diabetes oder einer Vorliebe für eine gesunde Ernährung geeignet. Lassen Sie uns das Rezept für zuckerfreie  Waffeln kennen.

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Kalorien  1120 kcal
Portionen 2 – 4

 

🧇 Ausrüstungen 


  • Waffeleisen
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Messlöffel
  • Pfannenwender

 

Zutaten Menge
Mehl 200g
Milch 250ml
Eier 2
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Vanilleextrakt 1 TL
Öl 2 EL

 

🧇 Zubereitung


⓵ Zuerst in einer Rührschüssel das Mehl, Backpulver und eine Prise Salz vermengen. Dies bildet die trockenen Zutatenmischung.

⓶ In einer separaten Schüssel zwei Eier aufschlagen und sie mit 250 ml Milch, einem Teelöffel Vanilleextrakt und zwei Esslöffeln Öl verquirlen. Diese Mischung sind Ihre nassen Zutaten.

⓷ Nun die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten in der Rührschüssel hinzufügen. Vorsichtig verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Achten Sie darauf, nicht zu übermischen, um luftige Waffeln zu erhalten.

⓸ Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten. Gießen Sie eine angemessene Menge Teig in das Waffeleisen und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Schließen Sie das Waffeleisen und backen Sie die Waffeln, bis sie goldbraun und knusprig sind.

See also  Belgische Waffeln Thermomix Rezept

⓹ Mit einem Pfannenwender die fertigen Waffeln vorsichtig aus dem Waffeleisen nehmen und auf einem Teller anrichten.

⓺ Optional können Sie die Waffeln mit frischen Beeren, Joghurt oder einem Hauch von Ahornsirup garnieren, um den Genuss zu steigern.

⓻ Servieren Sie die warmen Belgischen Waffeln ohne Zucker und genießen Sie Ihre gesunde, hausgemachte Köstlichkeit!

 

🧇 Tipps


Das Waffeleisen vorheizen: Lassen Sie das Waffeleisen ausreichend vorheizen, bevor Sie den Teig hinzufügen. Dies hilft, sicherzustellen, dass die Waffeln gleichmäßig gebacken werden und eine schöne goldbraune Farbe erhalten.

Halten Sie die Waffeln warm: Wenn Sie mehrere Waffeln zubereiten, können Sie sie auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen warmhalten. So können alle gleichzeitig genießen, ohne dass die Waffeln abkühlen.

Variieren Sie die Gewürze: Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen, um den Geschmack anzupassen. Ein Hauch Zimt oder eine Prise Muskatnuss können eine zusätzliche Tiefe zum Aroma Ihrer Waffeln hinzufügen.

 

🧇 FAQs 


Kann ich anstelle von Weizenmehl auch ein glutenfreies Mehl verwenden?

Ja, Sie können glutenfreies Mehl verwenden, um das Rezept zöliakiefreundlich zu gestalten. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein glutenfreies Mehlmischung handelt, das für Waffeln geeignet ist.

Kann ich den Teig einfrieren und später verwenden?

Ja, Sie können überschüssigen Teig einfrieren und bei Bedarf auftauen und verwenden. Dies ist praktisch, wenn Sie schnell frische Waffeln zubereiten möchten.

Gibt es Möglichkeiten, die Waffeln noch gesünder zu machen?

Sie können die Gesundheit Ihrer Waffeln steigern, indem Sie Vollkornmehl verwenden und die Menge an Öl reduzieren. Sie können auch frisches Obst anstelle von süßen Toppings verwenden, um den Zuckergehalt niedrig zu halten.

See also  Belgische Kartoffelwaffeln
5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *