Belgische Waffeln mit Backpulver Rezept

Belgische Waffeln mit Backpulver und Eier Rezept

Verbreiten und drucken

by amazon

tauchen wir ein in die Welt der köstlichen Belgische Waffeln mit Backpulver. Diese beliebte Leckerei ist nicht nur unglaublich schmackhaft, sondern auch einfach zuzubereiten. Belgische Waffeln sind weltweit für ihre fluffige Textur und süße Verführung bekannt. Wenn Sie sich fragen, wie viel Sie davon genießen können, ist die Antwort einfach — So viel, wie Ihr Herz begehrt.

Neben ihrem unwiderstehlichen Geschmack bieten Belgische Waffeln auch einige ernährungsphysiologische Vorteile. Sie sind reich an Kohlenhydraten, die Energie liefern, und enthalten Proteine, die Ihnen beim Muskelaufbau helfen können. Natürlich sollten Sie diese Köstlichkeiten in Maßen genießen, da sie auch Zucker und Fett enthalten.

Gibt es eine glutenfreie Version dieses Rezepts?

Ja, Sie können glutenfreies Mehl verwenden, um eine glutenfreie Version der Belgischen Waffeln zuzubereiten. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten glutenfrei sind.

 

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Kalorien  1783 kcal
Portionen 2 – 4

 

🧇 Ausrüstungen 


  • Waffeleisen
  • Schüsseln
  • Schneebesen
  • Löffel
  • Messbecher
  • Pinsel zum Einfetten

 

Zutaten Menge Kalorien
Mehl 250 g 455 kcal
Backpulver 2 TL 8 kcal
Zucker 2 EL 49 kcal
Salz 1 Prise 0 kcal
Eier 2 Stück 140 kcal
Milch 250 ml 128 kcal
Vanilleextrakt 1 TL 12 kcal
Butter (geschmolzen) 120 g 850 kcal

 

🧇 Zubereitung


⓵ In einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz vermengen.

⓶ In einer separaten Schüssel die Eier leicht verquirlen und dann die Milch und den Vanilleextrakt hinzufügen. Die geschmolzene Butter unterrühren.

⓷ Die Ei-Milch-Mischung zur Mehlmischung geben und alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

⓸ Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten.

See also  Lütticher Waffeln mit Trockenhefe

⓹ Den Teig portionsweise in das heiße Waffeleisen gießen und goldbraune Belgische Waffeln backen.

⓺ Die frisch gebackenen Waffeln mit Puderzucker, frischen Beeren oder Schokoladensauce garnieren und sofort servieren.

 

🧇 Tipps


Ruhezeit nutzen: Lassen Sie den Teig für mindestens 30 Minuten ruhen, bevor Sie die Waffeln backen. Dies verleiht ihnen eine noch bessere Textur und Geschmack.

Das richtige Waffeleisen: Stellen Sie sicher, dass Ihr Waffeleisen gut vorgeheizt ist und leicht eingefettet wurde, um sicherzustellen, dass die Waffeln nicht kleben bleiben.

Teig nicht übermischen: Rühren Sie den Teig nur so lange, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Übermischen kann zu zähen Waffeln führen.

Waffeln warm halten: Wenn Sie mehrere Waffeln zubereiten, halten Sie sie in einem auf 100 Grad Celsius vorgeheizten Ofen warm, während Sie den Rest backen.

Reste einfrieren: Falls Sie überschüssige Waffeln haben, können Sie sie einfrieren und später im Toaster oder Ofen aufwärmen, um ihren frischen Geschmack zu bewahren.

 

🧇 FAQs 


Wie lange dauert es, die Belgischen Waffeln zuzubereiten?

Die Zubereitungszeit variiert, aber normalerweise dauert es etwa 15-20 Minuten, um den Teig vorzubereiten und die Waffeln zu backen.

Kann ich dieses Rezept ohne Backpulver zubereiten?

Ja, es ist möglich, das Backpulver zu ersetzen, jedoch kann dies die Textur der Waffeln beeinflussen. Backpulver trägt zur Lockerheit bei, und es wird empfohlen, es beizubehalten.

Kann ich Ei-Ersatz verwenden, wenn ich kein Ei verwenden möchte?

Ja, Sie können Ei-Ersatzmittel wie Apfelmus, Joghurt oder Bananenpüree verwenden, um die Eier zu ersetzen. Dies kann jedoch den Geschmack und die Textur leicht beeinflussen.

See also  Protein Waffeln Rezept

Welche Toppings passen gut zu diesen Waffeln?

Beliebte Toppings sind Ahornsirup, frische Früchte, Schlagsahne oder Puderzucker. Experimentieren Sie nach Geschmack.

Kann ich Mandelmilch statt normaler Milch verwenden?

Ja, Sie können Mandelmilch als alternative Milch verwenden. Dies kann jedoch den Geschmack leicht verändern.

5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *