Omas Fluffige Waffeln Rezept

Omas Fluffige Waffeln Rezept

Verbreiten und drucken

Liebst du Fluffige Waffeln? Dann wirst du Omas Fluffige Waffeln lieben— Diese köstliche Leckerei ist ein wahrer Genuss für alle Waffel-Liebhaber da draußen. Omas Geheimrezept kombiniert einfache Zutaten wie Mehl, Eier und Milch, um eine himmlische Textur zu schafen – fluffig von innen und knusprig von außen.

Aber nicht nur der Geschmack macht Omas Fluffige Waffeln besonders. Diese Leckerei ist auch eine gute Quelle von Energie, dank der perfekten Kombination von Kohlenhydraten und Proteinen. Omas fluffige Waffeln bieten pro 100 g 8 g Protein, 28 g Kohlenhydrate, 220 kcal und 9 g Fett. Teile dieses Rezept mit deinen Freunden und erlebt gemeinsam den Genuss von fluffigen Waffeln, die Herzlichkeit und Tradition in jeder Bissen bringen.

 

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Kalorien  1799 kcal
Portionen 2 – 4

 

🧇 Ausrüstungen 


  • Waffeleisen
  • Große Schüssel
  • Teelöffel
  • Schneebesen
  • Küchenmesser
  • Messbecher

 

Zutaten Menge
Mehl 250 g
Eier 3 Stück
Milch 300 ml
Zucker 2 Esslöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Prise Salz nach Geschmack
Butter (geschmolzen) 50 g

 

🧇 Zubereitung


Mische die trockenen Zutaten: In einer großen Schüssel das Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Salz vermengen.

Ei-Milch-Mischung herstellen: In einer anderen Schüssel die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Dann die Milch hinzufügen und gründlich mischen.

Trockene und feuchte Mischungen kombinieren: Die Ei-Milch-Mischung langsam zu den trockenen Zutaten gießen und vorsichtig rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Butter hinzufügen und warten: Die geschmolzene Butter unter den Teig rühren und den Teig für etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Waffeln zubereiten: Das Waffeleisen vorheizen, den Teig gleichmäßig auf die Waffelflächen verteilen und goldbraun backen. Genieße die fluffigen Waffeln warm mit deinem Lieblingsbelag.

See also  Waffelteig mit Apfelmus - Einfach und lecker

 

🧇 Tipps


Frische Zutaten verwenden: Verwende frische Eier, hochwertiges Mehl und frische Milch für das beste Ergebnis. Frische Zutaten tragen zum köstlichen Geschmack der fluffigen Waffeln bei.

Geduld bei der Ruhezeit: Lass dem Teig ausreichend Zeit zum Ruhen, damit die trockenen und feuchten Zutaten gut miteinander verschmelzen. Dies führt zu luftigen Waffeln.

Butter für den perfekten Geschmack: Verwende geschmolzene Butter im Teig für einen reichhaltigen Geschmack und eine knusprige Textur. Dies verleiht den Waffeln eine unwiderstehliche Note.

Kreatives Topping: Experimentiere mit verschiedenen Toppings wie frischem Obst, Ahornsirup oder Schokoladensauce, um die fluffigen Waffeln nach deinem Geschmack zu gestalten. Die Vielfalt macht den Genuss noch erfreulicher.

 

🧇 FAQs 


Kann ich den Teig vorbereiten und später verwenden?

Ja, du kannst den Teig im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Stelle sicher, ihn gut abgedeckt zu lagern und rühre ihn vor dem Backen erneut um.

Gibt es eine alternative Mehlsorte, die ich verwenden kann?

Du kannst auch Vollkornmehl oder Dinkelmehl verwenden, um den Teig gesünder zu gestalten. Beachte jedoch, dass dies die Textur der Waffeln beeinflussen kann.

Kann ich den Zucker reduzieren, um die Waffeln weniger süß zu machen?

Ja, du kannst die Zuckermenge anpassen, um den süßen Geschmack nach deinen Vorlieben zu regulieren. Beachte jedoch, dass Zucker auch zur Textur der Waffeln beiträgt, also ändere die Menge vorsichtig.

5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *