herzhafte waffeln schinken-käse

Herzhafte Waffeln Schinken-Käse

Verbreiten und drucken

Habt ihr schon einmal von herzhaften Waffeln mit Schinken und Käse gehört? Diese leckere Spezialität ist nicht nur unglaublich schmackhaft, sondern auch überraschend nahrhaft. Diese herzhaften Waffeln sind nicht nur bekannt für ihren köstlichen Geschmack, sondern auch für ihre gesundheitlichen Vorteile.

Sie sind eine ausgezeichnete Proteinquelle, was bedeutet, dass sie Ihnen helfen können, Ihre Muskeln zu stärken und zu erhalten. Pro 100 Gramm liefern diese Waffeln etwa 167 Kalorien, 7 Gramm Fett, 18 Gramm Kohlenhydrate und 8 Gramm Protein. Gönnen Sie sich diese herzhaften Waffeln als köstliche Belohnung für Ihre Geschmacksnerven und Ihre Gesundheit.

Kann ich die herzhaften Waffeln auch für mein Kind zubereiten?

Ja, diese herzhaften Waffeln sind eine fantastische Option für Kinder. Sie sind nicht nur lecker, sondern enthalten auch Proteine und gesunde Zutaten. Sie können sie in kleinere Portionen schneiden, um sie kinderfreundlicher zu machen.

Können diese herzhaften Waffeln eingefroren werden?

Ja, die Waffeln können nach dem Backen eingefroren werden. Lagern Sie sie in einem Gefrierbeutel und erwärmen Sie sie bei Bedarf im Ofen oder Toaster für ein schnelles Frühstück oder einen Snack.

 

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Kalorien  1899 kcal
Portionen 2 – 4

 

🧇 Ausrüstungen 


  • Waffeleisen
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Messbecher
  • Löffel

 

Zutaten Menge
Mehl 250 g
Milch 250 ml
Eier 2 Stück
Schinken, gewürfelt 100 g
Geriebener Käse 100 g
Backpulver 1 TL
Salz 1/2 TL
Pfeffer Prise
Frische Kräuter, gehackt Nach Geschmack
Butter für das Waffeleisen 1 EL

 

🧇 Zubereitung


➀ Mehl und Milch mischen: In einer großen Schüssel Mehl und Milch vermengen, bis eine glatte Masse entsteht. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest sein.

See also  Quarkwaffeln ohne Butter

➁ Eier hinzufügen: Die Eier einzeln hinzufügen und gut in den Teig einrühren, bis alles gut vermengt ist.

➂ Schinken, Käse und Gewürze hinzufügen: Den gewürfelten Schinken, geriebenen Käse, Backpulver, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter in den Teig geben. Alles vorsichtig vermengen, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

➃ Waffeln backen: Das Waffeleisen leicht einfetten und portionsweise den Teig hineingeben. Die Waffeln goldbraun backen, bis sie knusprig sind. Jede Waffel dauert etwa 3-4 Minuten.

 

🧇 Tipps


Variation der Käsesorten: Experimentieren Sie mit verschiedenen Käsesorten wie Cheddar, Gouda oder Emmentaler, um unterschiedliche Aromen zu erzielen. Jede Käsesorte verleiht den Waffeln eine einzigartige Note.

Gleichmäßiges Garen: Achten Sie darauf, den Teig gleichmäßig im Waffeleisen zu verteilen, um sicherzustellen, dass die Waffeln von allen Seiten knusprig und goldbraun werden. Dies gewährleistet eine perfekte Textur.

Reste einfrieren: Wenn Sie überschüssige Waffeln haben, lassen Sie sie abkühlen und frieren Sie sie in luftdichten Behältern ein. Sie können sie später im Toaster aufwärmen, um ihren frischen Geschmack zu bewahren.

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *